Wandeinbausitz aus Stahl pulverbeschichtet RAL 7016, anthrazit

Artikelnummer: 2007436

Kategorie: Klappsitze


Preise sichtbar nach Anmeldung


Klappsitz für Wandeinbau, Stahl

Modell: 007-13

Klappsitz, der in der Wand versenkt wird. Die Sitzfläche wird durch Federkraft in die Ruhestellung gebracht (nur bei gepolsterter Sitzfläche). Harte Sitzflächen dürfen bei diesem Modell wegen der Verletzungsgefahr nicht von alleine hochklappen.
Vorzugsweise zur Verwendung in Aufzugkabinen, aber auch für andere Zwecke. Die Einbautiefe beträgt nur ca. 82mm. Die Schrauben für die Befestigung des Sitzes in der Wand bleiben sichtbar. Wenn die Wand von hinten zugänglich ist, können aber auch nicht sichtbare Bolzen eingesetzt werden. Dann erfolgt die Befestigung von hinten mit Muttern.
Dieser Sitz entspricht den Vorgaben der DIN EN 81-70 (Zugänglichkeit von Aufzügen für Personen einschließlich Personen mit Behinderungen), wenn er so montiert wird, dass die Sitzhöhe 48 bis 52 cm beträgt. Die DIN EN 81-70 ist Bestandteil der DIN 18040 (Barrierefreies Bauen - Planungsgrundlagen), Teil 1 und 2.